Arche-Hof, Schangnau

Keine Autobahn vor dem Balkon, keine Nachbarn die laute Musik hören, blauer Himmel, schneeweiße Wolken, grünes Gras, idyllische Ruhe. Wer wünscht sich nicht einmal diese Aspekte zu erleben! Mit der Familie oder mit Freunden, weg von der Großstadt und dem alltäglichen Stress, in ein kleines Stück: Frieden auf Erden.




Kontaktinformationen

Tina, Kathrin und Beat Gerber
Arche-Hof Schangnau
Hubel 34c
6197 Schangnau

Tel: +41 34 493 40 91

zimmerei.gerber(at)bluewin.ch
www.bauernhof-emmental.ch


Der Arche-Hof

Der Arche-Hof Schangnau liegt 972 m ü. M., frische Emmentaler Bergluft ist hier also garantiert. Unsere Hof-Grösse beträgt 5,14 Hektare. Mit einer eigenen Quelle, versorgen wir unsere Tiere mit Wasser das direkt vom naheliegenden Wald kommt. Hinter dem im 1748 erbauten Bauernhaus stehen Holundersträuche, eine grosse Fläche an Pfefferminzpflanzen hat sich in den Jahren ausgebreitet und zahlreiche Obstbäume zieren den Hang. Im oberen Teil der „Hostert“ stehen 6 alte Apfelbäume. Im unteren Teil bis hinten zu den Skuddenschafen stehen junge ProSpecieRara Apfelbäume. Die 18 verschiedenen ProSpecieRara Apfelbaumsorten haben alle spezielle Namen, z.B. die Dülmener Herbstrose oder die Ananas Reinette. Ein Garten ziert den Platz vor dem Bauernhaus indem einige Gemüse- und Pflanzensorten wachsen, und daneben breitet eine grosse Linde ihre Äste aus. Der Wanderweg der zu einen Seite nach Marbach und zur anderen Seite nach Schangnau in den Kemmeriboden führt, geht direkt an uns vorbei, Wanderfreudige Besucher sind daher Herzlich Willkommen. Die Posthaltestelle ist auch nicht weit entfernt. Für unsere kleinen Besucher haben wir ein Spielhaus mit Wellenrutsche, Sandkasten und Schaukel zum Spielen.

Führungen auf Anfrage

Besuchen Sie uns auf unserem Arche -Hof und lernen Sie viele spezielle Tiere und deren Produkte kenne. Während der Führung werden wir Ihnen viel Spannendes und Interessantes über die SpecieRara erzählen.

Selbsterkundung

Für erkundungsfreudige Besucher gibt es die Möglichkeit eine Selbsterkundung zu machen. Der Rundgang wird mit grünen Pfeilen signalisiert, um spannendes und wissenswertes über die ProSpecieRara-Tiere zu erfahren dienen Infotafeln die direkt beim Gehege der Tiere angebracht sind. Aus Rücksicht zu unseren herumlaufenden Enten führen sie Ihre Hunde bitte an der Leine.

Hofladen

Unser eigener Hofladen finden sie im Keller vom Bauernhaus, ganz wie zu Gotthelfs Zeiten ist hier noch ein „Härd-Bode“ anzutreffen. Dies ist Kathrin’s Reich, von Schweizerhuhn-Eiern über Wollschweinwurst bis zu verschiedenen Sirup-oder Konfisorten finden Sie hier alles was das Herz begehrt.

Bei Führungen ist der Hofladen geöffnet
Bei Selbsterkundung nur auf Anfrage

Geschenkpackungen

Auf Wunsch stellt Kathrin diverse Geschenkpackungen zusammen mit verschiedenen Produkten aus unserem Hofladen. Ob Groß oder klein, bestimmt ist für jeden etwas dabei.

Bastelnachmittag

Für die Handwerklichen und Bastelfreudigen bieten wir Bastelnachmittag für Eltern und Kinder an. Beat wird Ihnen zur Seiten stehen um Brutkästen für Singvögel herzustellen. Die Farben können nach Lust und Laune zusammengestellt werden.

Was ist ein Arche-Hof?

Arche-Höfe sind Begegnungszentren, in welche gefährdete Nutztiere und deren Erhaltung und Förderung 1:1 erlebt werden kann. Auf den Arche-Höfen werden verschiedene Aspekte rund um das Thema „Vielfalt der Nutztiere“ beleuchtet. Führungen werden angeboten bei denen man viel Wissenswertes und Unterhaltsames über faszinierende Tierrassen erfahren kann. Die Landwirtschaftsbetriebe züchten die traditionellen Nutztierrassen und nützen deren Produkte.

ProSpecieRara

Die Stiftung ProSpecieRara zeichnet mit dem ProspecieRara – Gütesiegel Menschen und Betriebe aus, die sich verantwortungsvoll für die Erhaltung und Förderung von gefährdeten Nutztierrassen und Kulturpflanzen einsetzt. ProSpecieRara ist eine Schweizerische, nicht-Profit-orientierte Stiftung. Seit 1982 setzt sich die Stiftung ProspecieRara für die Rettung und den Erhalt des genetischen und kulturgeschichtlichen Erbes von Nutztierrassen und Kulturpflanzen ein. Mit dem Arche – Hof Projekt erfüllt sich die Stiftung einen lang gehegten Wunsch.

 

 

  • Kosten

    Private Führungen: pro Person CHF 5.00, nicht Schulpflichtige Kinder gratis

    Alle anderen Angebote: Preise auf Anfrage

     

     


Von Merkliste löschen
Auf Merkliste setzen
Angebot drucken

Kontaktinformationen

Tina, Kathrin und Beat Gerber
Arche-Hof Schangnau
Hubel 34c
6197 Schangnau

Tel: +41 34 493 40 91

zimmerei.gerber(at)bluewin.ch
www.bauernhof-emmental.ch




Karte vergrössern