Truber Schneeschuhtrail

Ausgeschilderte Schneeschuhwanderung durch das Emmental in der Umgebung von Trub.




Kontaktinformationen

Gemeindeverwaltung Trub
Dorfstrasse 20
3556 Trub

Tel: +41 34 495 22 22

gemeinde(at)trub.ch
www.trub.ch


Vom Ausgangspunkt beim alten Schulhaus Ried (Bushaltestelle, Parkplatz, WC-Anlage), führt der Schneeschuhtrail hinüber zum Fankhusbach.

Es empfiehlt sich, die Schneeschuhe erst nach der Querung des Holzstegs zu montieren. Nun geht es über die Ebene zu den stattlichen Höfen Unter- und Ober Hüseren. Dort biegen wir rechts ab und steigen sanft durch den Wald zur Hüserenweid. Die Weide und Waldlücke traversierend, führt die Route steil zum ehemaligen Gehöft Cholerli. Auf einem angenehmen, kaum noch ansteigenden Waldweg, geht es nun hinüber zum Hof Choleren. Nun folgen wir dem Fahrweg Richtung Altösch.

In Ober Altösch (Beizli) ist der höchste Punkt (Pkt.1114) der Tour erreicht. Im Norden grüsst der Napf mit seinem markanten Berghaus. Gegenüber im Süden zeigt sich uns eine prächtige Aussicht in die Alpen.

Nun beginnt der zuerst sanfte und ab Stoss immer steiler werdende Abstieg. An dessen Fusse queren wir den Mülebach und folgen dem Waldsaum zurück zum Gehöfte Hüseren. Im nu sind wir nun zurück am Ausgangspunkt beim alten Schulhaus in Ried.

Einfaches Gelände im Auf- und Abstieg, keine Schwierigkeiten wie Querungen oder Steilpassagen. Potentiell gefährliche Abschnitte sind durch geeignete Massnahmen gesichert. Keine besonderen Vorkenntnisse nötig.

  • Tourendetails

    Ried - Hüseren - Choleri - Choleren - Ober Altösch - Hüseren - Ried

    Ausgangsort: Ried
    Zielort: Ried

    Dauer der Wanderung: 2 Std 20 Min.
    Schwierigkeitsgrad: mittel
    Streckenlänge: 6.2 km 

    Wanderkarte herunterladen (SchweizMobil)


Von Merkliste löschen
Auf Merkliste setzen
Angebot drucken

Kontaktinformationen

Gemeindeverwaltung Trub
Dorfstrasse 20
3556 Trub

Tel: +41 34 495 22 22

gemeinde(at)trub.ch
www.trub.ch




Karte vergrössern