Jubiläumsschau des Burgdorfpferdes, 22.09.2018

Jubiläumsschau des Burgdorferpferde-Zuchtvereins auf der Schützenmatt in Burgdorf




Kontaktinformationen

Burgdorferpferdezuchtverein

info(at)burgdorferpferd.ch
Tel: 079 304 94 61

 

 


Im Zuge der Motorisierung starb in den 1960er Jahren das Burgdorferpferd, eine Kreuzung aus Ardenner- und Freibergerpferden, aus. Vor zehn Jahren beschlossen engagierte Pferdezüchter, diese sympathische Emmentaler Rasse wieder aufleben zu lassen.

Mit Hilfe alter Herdenbücher wurde 2008 erneut begonnen, Burgdorferpferde zu züchten. Mittlerweile umfasst der Bestand mehrere Zuchthengste, rund 30 Zuchtstuten und über 50 Nachkommen. Grund genug, diese Erfolgstory am 22. September 2018 mit einer grossen Jubiläumsschau auf der Schützenmatt in Burgdorf BE zu feiern!

Über vierzig liebevoll herausgeputzte Burgdorferpferde werden zu sehen sein. Nebst der Zuchtschau finden ganztägig auch spannende Sportwettkämpfe, offen für alle Pferderassen, statt. Nostalgiker kommen in der Festwirtschaft auf ihre Kosten: Sie können „Spatz“, die berühmte Militär-Fleischsuppe aus einer historischen Armeefeldküche, der Gulaschkanone, geniessen.


Tagesprogramm
09:00 Uhr Beginn Sport: Horse-Agility und Bodenarbeit
10:00 Uhr Beginn Zuchtschau
11:35 Uhr Landwirtschafts-Vorstellung
11:50 Uhr Rangverkündigung Fohlen Plätze 1-3
12:00 Uhr Mittagspause
12:30 Uhr Rangverkündigung Horse-Agilitiy / Bodenarbeit
13:00 Uhr Fortsetzung Sport: Gymkhana
13:15 Uhr Fortsetzung Zuchtschau
16:35 Uhr Rangverkündigung Zuchtschau
17:30 Uhr Rangverkündigung Gymkhana


Von Merkliste löschen
Auf Merkliste setzen
Angebot drucken

Kontaktinformationen

Burgdorferpferdezuchtverein

info(at)burgdorferpferd.ch
Tel: 079 304 94 61

 

 




Karte vergrössern